Telematikinfrastruktur (TI)

Als zertifizierter und herstellerunabhängiger PED (Professioneller Endnutzernaher Dienstleister), bieten wir Ihnen, neben der Betreuung Ihrer kompletten Praxis-EDV, die fachgerechte Anbindung Ihres Computersystems an die Telematikinfrastruktur an. 

TI ready mit swirt

Alles aus einer Hand - vom Konnektor über das TI-Kartenterminal bis hin zum VPN-Zugangsdienst. Wir liefern alle nötigen Komponenten, installieren diese vor Ort und binden Ihr Praxisverwaltungssystem sicher an die Telematikinfrastruktur an. Eine Schulung des Praxisteams sowie nachhaltige Unterstützung bei Problemen mit der TI gehören selbstverständlich zum "swirt TI-ready Paket".

 


Was wird benötigt?

  • ein zugelassener Konnektor: bildet den Zugang zur Telematikinfrastruktur
  • ein zertifiziertes Kartenterminal: ermöglicht den Stammdatenabgleich der Versichertenkarte mit der TI
  • eine SMC-KT (Secure Module Card Typ Kartenterminal): stellt die gesicherte Verbindung zwischen Kartenterminal und Konnektor bereit
  • ein VPN-Zugangsdienst: stellt den gesicherten Zugang zur TI über das Internet bereit
  • eine SMC-B (Secure Module Card Typ B, auch Praxisausweis genannt): notwendig für die Registrierung als medizinische Einrichtung an die TI

Die SMC-B Karte wird zusammen mit einer PIN bei der Bundesdruckerei beantragt und muss am Installationstermin freigeschaltet vorliegen.


Voraussetzungen

Für die TI-Anbindung müssen einige Voraussetzungen in der Praxis bereits erfüllt sein, wie beispielsweise

  • ein Internetzugang und
  • ein zutrittgeschützter Installationsort des Konnektors.

Ob Ihre Praxis für die Anbindung vorbereitet ist, finden Sie am einfachsten mit unserer Checkliste heraus.

Checkliste Download

Optional bieten wir zum Festpreis von netto 250€ zzgl. Anfahrt einen vorab Check-up in der Praxis an. Dabei stellen wir vor Ort fest, ob Ihre Praxis EDV für die TI-Installation vorbereitet ist.


Ablauf der TI Anbindung in Ihrer Praxis

  1. Bitte laden Sie sich zunächst unsere Checkliste herunter und füllen diese vorzugsweise am Computer aus. 
  2. Senden Sie uns die ausgefüllte Checkliste per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per FAX an unsere Faxnummer 05139 - 9529429.
  3. Sobald uns Ihre Angaben vorliegen, erstellen wir Ihnen abhängig von den benötigten TI Komponenten ein individuelles Angebot.
  4. Bei Auftragserteilung erhalten Sie zusammen mit der Auftragsbestätigung ein Bestellformular für den VPN-Zugangsdienst und wir vereinbaren einen Installationstermin.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um das Thema TI telefonisch unter:

05139 - 9528487

oder über unser Kontaktformular.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen